Ergebnismeldung Trofeo Edil C

Pöstlberger fährt bei Reda-Sieg auf Rang drei

Foto zu dem Text "Pöstlberger fährt bei Reda-Sieg auf Rang drei"
Lukas Pöstlberger (Team Tirol) | Foto: Team Tirol/Oss

11.04.2015  |  (rsn) - Der Österreicher Lukas Pöstlberger (Team Tirol) hat beim italienischen Eintagesrennen Trofeo Edil C (1.2) den dritten Platz belegt. Der 23-Jährige musste sich nach einer starken Lsitung über 149 Kilometer rund um Collecchio nur den beiden Italienern Francesco Reda (Team Idea) und Simone Petilli (Unieuro Wilier Trevigiani) geschlagen geben.

„Es war eines der härtesten Rennen der bisherigen Saison“, meinte Pöstlberger, der sich 60 Kilometer vor dem Ziel mit Reda und Petilli aus dem Feld abgesetzt hatte.   „Beim letzten Anstieg konnte ich dann die zwei Italiener nicht mehr halten, bin dann im Flachen vor dem Ziel noch einmal auf zehn Sekunden herangefahren, aber für den Sieg hat es nicht ganz gereicht.“

Endergebnis:
1. Francesco Reda (Team Idea)
2. Simone Petilli (Unieuro Wilier Trevigiani)
3. Lukas Pöstlberger (Team Tirol)

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Gree-Tour of Guangxi (2.UWT, CHN)