Ergebnismeldung 63. Sarthe-Rundfahrt

Boaro lässt am Mont des Avaloirs Rolland hinter sich

Foto zu dem Text "Boaro lässt am Mont des Avaloirs Rolland hinter sich"
Manuele Boaro (Tinkoff Saxo) | Foto: Cor Vos

09.04.2015  |  (rsn) - Manuele Boaro (Tinkoff Saxo) hat die 3. Etappe der Sarthe-Rundfahrt (2.1) gewonnen. Der Italiener setzte sich auf dem schwersten Teilstück der Rundfahrt, das über 190 Kilometer von Angers nach Pré-en-Pail hinauf zum Mont des Avaloirs führte, vor den beiden Franzosen Pierre Rolland (Europcar) und Jonathan Hivert (Bretagne Séché) durch und feierte seinen ersten Saisonerfolg. Mit diesem löste Boaro auch seinen Landsmann Adriano Malori (Movistar) an der Spitze der Gesamtwertung ab.

Tageswertung:
1. Manuele Boaro (Tinkoff Saxo)
2. Pierre Rolland (Europcar)
3. Jonathan Hivert (Bretagne-Séché)
4. Pierrick Fedrigo (Bragne Séché)
5. Arthur Vichot (FDJ)
6. Tiago Machado (Katusha)
7. Ramunas Navardauskas (Cannondale-Garmin)
8. Jan Bakelants (Ag2r)
9. Stephen Cummings (MTN Qhubeka)
10. Nathan Haas (Cannondale-Garmin)

Gesamtwertung:
1. Manuele Boaro (Tinkoff Saxo)
2. Adriano Malori (Movistar) +0:03
3. Ramunas Navardauskas (Cannondale-Garmin) +0:06
4. Tiago Machado (Katusha) +0:06
5. Nathan Haas (Cannondale-Garmin) +0:10

Ausführliche Meldung folgt.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Giro d´Italia (2.UWT, ITA)
  • Radrennen Männer

  • Rás Tailteann (2.2, IRL)
  • Tour of Japan (2.1, JPN)