Ergebnismeldung 55. Baskenland-Rundfahrt

Rodriguez jubelt wie 2011 in Zumarraga, Henao in Gelb

Foto zu dem Text "Rodriguez jubelt wie 2011 in Zumarraga, Henao in Gelb"
Joaquim Rodriguez (Katusha) | Foto: Cor Vos

08.04.2015  |  (rsn) - Joaquim Rodriguez (Katusha) hat auf der 3. Etappe der 55. Baskenland-Rundfahrt seinen ersten Saisonsieg eingefahren. Der 35 Jahre alte Spanier setzte sich nach über 170,7 Kilometern von Vitoria-Gasteiz nach Zumarraga im Sprint einer dreiköpfigen Spitzengruppe vor den beiden Kolumbianern Sergio Henao (Sky) und Nairo Quintana (Movistar) durch und wiederholte damit seinen Coup von 2011, als er ebenfalls das Teilstück nach Zumarraga für sich hatte entscheiden können.

Neuer Spitzenreiter ist Henao, gefolgt von den zeitgleichen Rodriguez und Quintana, dem Gesamtsieger von 2013. Weltmeister Kwiatkowski hat auf Rang vier sieben Sekunden Rückstand.

Tageswertung:
1. Joaquim Rodriguez (Katusha)
2. Sergio Henao (Sky) s.t.
3. Nairo Quintana (Movistar)
4. Michal Kwiatkowski (Etixx-Quick-Step) +0:07
5. Rafal Majka (Tinkoff-Saxo)
6. Michele Scarponi (Tinkoff-Saxo)
7. Samuel Sánchez (BMC)
8. Simon Yates (Orica-GreenEdge) +0:10
9. Simon Špilak (Katusha) s.t.
10. Tejay van Garderen (BMC)

Gesamtwertung:
1. Sergio Henao (Sky)
2. Joaquim Rodriguez (Katusha) s.t.
3. Nairo Quintana (Movistar)
4. Michal Kwiatkowski (Etixx-Quick-Step) +0:07
5. Samuel Sánchez (BMC) s.t.

Ausführliche Meldung folgt.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Gree-Tour of Guangxi (2.UWT, CHN)