Ergebnismeldung 55. Rioja-Rundfahrt

Ewan wird Nachfolger seines Teamkollegen Matthews

Foto zu dem Text "Ewan wird Nachfolger seines Teamkollegen Matthews"
Caleb Ewan (Orica-GreenEdge) | Foto: Cor Vos

05.04.2015  |  (rsn) – Der Australier Caleb Ewan (Orica-GreenEdge) hat die 55. Vuelta Ciclista a La Rioja (1.1) gewonnen und ist damit Nachfolger seines Teamkollegen Michael Matthews geworden, der das spanische Eintagesrennen im vergangenen Jahr für sich hatte entscheiden können.

Mit dem Südafrikaner Daryl Impey auf Platz zwei konnte Orica-GreenEdge nach 166,3 Kilometern mit Start und Ziel in Logroño sogar einen Doppelerfolg feiern. Rang drei ging an den Italiener Andrea Palini (Skydive Dubai). Als bester deutscher Fahrer belegte Jan Brockhoff (AWT-GreenWay) den achten Platz.

Endstand:
1. Caleb Ewan (Orica-GreenEdge)
2. Daryl Impey (Orica-GreenEdge) s.t.
3. Andrea Palini (Skydive Dubai)
4. Carlos Barbero (Caja Rural)
5. Jesús Herrada (Movistar)
6. Alejandro Valverde (Movistar)
7. Sergey Shilov (Lokosphinx)
8. Jan Brockhoff (AWT-GreenWay)
9. Andrea Peron (Novo Nordisk)
10. Unai Intziarte (Murias Taldea)

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Giro d´Italia (2.UWT, ITA)
  • Radrennen Männer

  • Tour of Estonia (2.1, EST)
  • Rás Tailteann (2.2, IRL)
  • Baltyk - Karkonosze Tour (2.2, POL)
  • Ronde de l´Isard (2.2U, FRA)
  • Tour of Japan (2.1, JPN)
  • PRUride PH (2.2, PHL)