Kurz gemeldet am 1. April

Greipel und Sieberg planen Stundenweltrekord, Hondo vor Comeback

Foto zu dem Text "Greipel und Sieberg planen Stundenweltrekord, Hondo vor Comeback"
Freuen sich schon auf ihren Weltrekordversuch: André Greipel und Marcel Sieberg (beide Lotto-Soudal) | Foto: Cor Vos

01.04.2015  |  (rsn) - Derzeit hält der Australier Rohan Dennis (BMC) den Stundenweltrekord. Doch dieser könnte bald wackeln. Wie André Greipel (Lotto Soudal) am heutigen 1. April bekannt gab, wird er gemeinsam mit seinem Freund und Teamkollegen Marcel Sieberg den Stundenweltrekord auf einem Tandem-Fahrrad in Angriff nehmen. „Allein wäre das zu hart für uns"; twitterte Greipel.

Das Lotto-Duo bekam auch schon die ersten Taktik-Tipps von der Konkurrenz. So twitterte Robert Wagner (LottoNL-Jumbo). „Dann fahr am besten hinter Sibi, dann hast du mehr Windschatten", so Wagner zu Greipel.

Ein Datum für diesen Versuch haben Greipel und Sieberg noch nicht bekannt gegeben. Gut möglich aber, dass dieser heute genau in einem Jahr, am 1. April 2016 stattfinden wird.

+++

Derweil wird Danilo Hondo nicht mal ein halbes Jahr nach seinem Karriereende ein überraschendes Comeback feiern. Der 41-Jährige, der heute auf Mallroca seinen ePoint, einen E-Bike-Radverleih, eröffnet, tritt ab 1. Mai für das ambitionierte Elite Team UrKrostitzer-Giant, das von seinem langjährigen Freund Renzo Wernicke geleitet wird, in die Pedale. „Nach langen Verhandlungsnächten haben wir gemeinsam mit unseren Sponsoren diesen Coup ermöglicht", so Wernicke am 1. April gegenüber radsport-news.com


 

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Giro d´Italia (2.UWT, ITA)
  • Radrennen Männer

  • Rás Tailteann (2.2, IRL)
  • Baltyk - Karkonosze Tour (2.2, POL)
  • Tour of Japan (2.1, JPN)