Nationale Meisterschaften

Langeveld, Debusschere und Izagirre erstmals Titelträger

Foto zu dem Text "Langeveld, Debusschere und Izagirre erstmals Titelträger"
Jens Debusschere (Lotto Belisol) | Foto: Cor Vos

29.06.2014  |  (rsn) – Sebastian Langeveld (Garmin Sharp) ist erstmals in seiner Karriere Niederländischer Meister geworden. Der 29-Jährige setzte sich am Sonntag im Straßenrennen von Ootmarsum nach 243 Kilometern als Solist mit 33 Sekunden Vorsprung auf eine erste Verfolgergruppe durch, aus der heraus sich Niki Terpstra (Omega Pharma-Quick Step) den zweiten Platz sicherte. Dritter wurde Wesley Kreder (Wanty - Groupe Gobert).

In Belgien holte sich André Greipels Teamkollege Jens Debusschere (Lotto Belisol) ebenfalls sein erstes Meistertrikot in einem Straßenrennen. Der 24-Jährige schlug in Wielsbeke nach 250 Kilometern im Massensprint Roy Jans (Wanty - Groupe Gobert) und Tom Boonen (Omega Pharama-Quick Step).

Auch bei den spanischen Meisterschaften gab es eine Premiere. Der Vorjahreszweite Ion Izagirre vom Movistar-Team siegte nach 200,8 Kilometern in Ponferrada vor seinem zeitgleichen Teamkollegen Alejandro Valverde. Zehn Sekunden hinter dem Spitzenduo holte sich Carlos Barbero (Euskadi) im Sprint der Verfolger Rang drei.

Bei den Slowenischen Meisterschaften konnte Matej Mugerli (Adria Mobil) seinen ersten Titel in einem Straßenrennen feiern. In Gabrje ließ der 33-Jährige, der im Vorjahr Zweiter geworden war, im Sprint Luka Mezgec (Giant-Shimano) und seinen Teamkollegen Kristjan Fajt hinter sich.

In Portugal konnte Nelson Oliveira (Lampre-Merida) das Double bejubeln. Der Teamkollege von Weltmeister Rui Costa entschied nach dem Zeitfahren am Freitag nun auch das 201 Kilometer lange Straßenrennen in Sabugal vor Sérgio Sousa (Efapel – Glassdrive) und Tiago Machado vom deutschen Team NetApp–Endura für sich.

In Dänemark setzte sich Neo-Profi Michael Valgren durch. Der 22-Jährige von Tinkoff-Saxo-Team feierte in Faaborg einen souveränen Solo-Sieg mit je 50 Sekunden Vorsprung auf Michael Carbel Svendgaard (Cult Energy) und seinem Teamkollegen Michael Mørkøv, der sich 2013 das Meister-Trikot sicherte.

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Volta ao Alentejo (2.2, POR)
  • Tour de Taiwan (2.1, TPE)