Sprinter will mehr Geld

Madiot rechnet mit Bouhannis Abschied von FDJ.fr

Foto zu dem Text "Madiot rechnet mit Bouhannis Abschied von FDJ.fr"
Nacer Bouhanni (FDJ) im Roten Trikot des Giro d´Italia. | Foto: Cor Vos

24.06.2014  |  (rsn) - Marc Madiot rechnet damit, dass Nacer Bouhanni die FDJ.fr-Equipe zum Saisonende verlässt. Gegenüber der L’Équipe erklärte der Teamchef des französischen Rennstalls, dass er sich nicht in der Lage sehe, die finanziellen Forderungen des 24-Jährigen zu erfüllen. Bouhanni, dessen Vertrag Ende des Jahres ausläuft, verlangt angeblich zwischen 1,5 und 1,7 Miliionen Euro jährich bis zum Ende der Saison 2016.

„Ich bin nicht ohne Hoffnung, dass Budget zusammen zu bekommen, um Nacer zu halten, aber Stand heute habe ich es nicht. Die Chance, dass er geht, ist größer als die, dass er bleibt", sagte Madiot am Montag der französischen Sportzeitung.

Bouhanni hat gute Karten im Vertragspoker, zumal nach seinen drei Etappensiegen beim Giro d’Italia. An einer Verpflichtung des Sprinters sollen Cofidis und ein nicht-französisches Team interessiert sein – dabei könnte es sich um Cannondale handeln, auch wenn Manager Roberto Amadio bereits vor dem Giro erklärte hatte, dass Bouhanni zu teuer sei.

Mit der Nicht-Berücksichtigung für das Tour-Aufgebot hat sich die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass der Französische Meister von 2012 FDJ.fr verlässt. „Mehrere Faktoren haben zu dieser Entscheidung geführt“, erklärte Madiot dazu. „Heute fühlt er sich nicht müde, aber er könnte den ‚Knoch-out‘-Effekt bei der Tour spüren.“ Bouhanni ist als einer der wenigen Sprinter den Giro zu Ende gefahren und hat auch noch auf der letzten Etappe in Triest mit um den Tagessieg gesprintet.

Bei der Tour de France setzt FDJ.fr in den Sprints auf Arnaud Démare, der sein Debüt bei der Frankreich-Rundfahrt geben wird. Im vergangenen Jahr hatte der 22-jährige noch gegenüber Bouhanni zurückstehen müssen. Diesmal werden die Rollen vertauscht sein.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Bredene Koksijde Classic (1.HC, BEL)
  • Volta ao Alentejo (2.2, POR)
  • Tour de Taiwan (2.2, JPN)