OP-QS benennt Tour-Aufgebot

Cavendish, Kwiatkowski und Martin die Kapitäne

Foto zu dem Text "Cavendish, Kwiatkowski und Martin die Kapitäne"
Mark Cavendish (Omega Pharma-Quick) stürzte im Finale der 5. Etape der Tour de Suisse. | Foto: Cor Vos

23.06.2014  |  (rsn) - Omega Pharma-Quick Step gab in einer Video-Pressemitteilung am Abend sein Aufgebot für die 101. Tour de France bekannt. Angeführt wird das Team von Mark Cavendish, Michal Kwiatkowski und Tony Martin.

Der 29 Jahre alte Cavendish will seinen 25 Sprint-Siegen bei der Frankreich-Rundfahrt– verteilt auf sechs Teilnahmen – weitere hinzufügen und bekommt dafür als Anfahrer Alessandro Petacchi und Mark Renshaw an seine Seite gestellt. Der 24-jährige Kwiatkowski soll auf Gesamtwertung fahren und will seinen elften Platz verbessern, den er bei seinem Debüt 2013 einfuhr. In den Bergen sollen dem Polnischen Meister Landsman Michal Golas und der Belgier Jan Bakelants Hilfe leisten.

Zeitfahrweltmeister Tony Martin, der zuletzt als Vierter der Tour de Suisse zu überzeugen wusste, hat als sein persönliches Ziel das einzige Zeitfahren der diesjährigen Tour auserkoren, das am vorletzten Tag von Bergerac nach Périgueux führt. Das Team baut zuvor allerdings auf die Allrounder-Qualitäten des 29-Jährigen, der nicht nur in Cavendishs Sprintzug eine wichtige Rolle übernehmen, sondern auch für Kwiatkowski das Rennen kontrollieren soll.

Ähnliches gilt für den Niederländer Niki Terpstra, der vor allem auf der 5. Tour-Etappe seine Erfahrung ausspielen kann, wenn es über Kopfsteinpflaster nach Arenberg geht. Auf den Pavés feierte der 30-Jährige im April den bisher größten Erfolg seiner Karriere, als er den Frühjahrsklassiker Paris-Roubaix gewann.

Vor seiner zweiten Tour de France steht Matteo Trentin. Der 24-jährige Italiener gewann bei seinem Debüt 2013 gleich eine Etappe und konnte sich auch bei der Tour de Suisse einen Tagessieg verbuchen. Auch der 28 Jahre alte Bakelants feierte bei der letztjährigen Tour einen Etappensieg, damals noch für RadioShack-Leopard.

Das Omega Pharma-Quick Step-Aufgebot: Jan Bakelants, Mark Cavendish, Michal Golas, Michal Kwiatkowski, Tony Martin, Alessandro Petacchi, Mark Renshaw, Niki Terpstra, Matteo Trentin

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de Suisse (2.UWT, SUI)
  • Radrennen Männer

  • Giro Ciclistico d´Italia (2.2U, ITA)
  • Tour of Slovenia (2.HC, SLO)
  • ZLM Tour (2.1, NED)
  • Tour de Beauce (2.2, CAN)