Schweizer lässt Vliegen und Dron hinter sich

Küng feiert beim Fleche Ardennaise dritten Saisonsieg

Foto zu dem Text "Küng feiert beim Fleche Ardennaise dritten Saisonsieg"
Stefan Küng (BMC Development Team/ hier im Trikot der Schweizer Nationalmannschaft) | Foto: ROTH

22.06.2014  |  (rsn) - Stefan Küng (BMC Development Team) hat in Belgien den Fleche Ardennaise (Kat. 1.2) gewonnen. Der Schweizer setzte sich nach 173 Kilometern rund um Herve als Solist vor den Belgiern Loic Vliegen, Boris Dron (Wallonie Bruxelles) und Thomas Wertz (Color Code) durch und feierte damit seinen dritten Saisonerfolg, nachdem er im März den Prolog und die Gesamtwertung der Tour de Normandie (Kat. 2.2) hatte für sich entscheiden können.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Bredene Koksijde Classic (1.HC, BEL)
  • Volta ao Alentejo (2.2, POR)
  • Tour de Taiwan (2.2, JPN)