Heute kurz gemeldet

Bouhanni entscheidet zwischen drei Teams, Terpstra verlängert

Foto zu dem Text "Bouhanni entscheidet zwischen drei Teams, Terpstra verlängert "
Nacer Bouhanni (FDJ) im Roten Trikot des Giro d´Italia. | Foto: Cor Vos

12.06.2014  |  (rsn) - Vertragsverlängerungen, Wechsel(-gerüchte), Verletzungen, Sponsoring - das alles und noch mehr finden Sie in unserer Rubrik Kurz gemeldet, die wir täglich auf den neuesten Stand bringen. Heute: Nacer Bouhanni, Niki Terpstra...

12. Juni:

+++ Nacer Bouhanni will offenbar noch vor der Tour de France entscheiden, für welches Team er im kommenden Jahr fahren wird. „Wenn ich bei FDJ unterschreibe, dann fahre ich die Tour“, sagte der Sprinter der L’Equipe. Er habe zehn Angebote gehabt und entscheide sich nun zwischen dreien davon. Bei den drei Mannschaften soll es sich sich um sein aktuelles Team FDJ, Cofidis und einen ausländischen Rennstall handeln, heißt es. „Die Konditionen sind jeweils gleich: Zweijahresvertrag mit gleichem Gehalt. Es geht ums Sportliche“, so Bouhanni weiter. +++

+++ Der Niederländer Niki Terpstra hat seinen Vertrag bei Omega Pharma-Quick Step bis Ende 2017 verlängert. Dies gab das belgische WorldTour-Team am Donnerstag bekannt. Terpstra hatte in diesem Jahr Paris-Roubaix gewonnen und damit seinen bis dato größten Karriereerfolg eingefahren. +++

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de Suisse (2.UWT, SUI)
  • Radrennen Männer

  • Mont Ventoux Dénivelé (1.1, FRA)
  • Giro Ciclistico d´Italia (2.2U, ITA)