Boucles de la Mayenne: Rossetto neuer Führender

Lietaer und van Asbroeck sorgen für Topsport Vlaanderen-Doppelerfolg

Foto zu dem Text "Lietaer und van Asbroeck sorgen für Topsport Vlaanderen-Doppelerfolg"
Eliot Lietaer (Topsport Vlaanderen) | Foto: Cor Vos

07.06.2014  |  (rsn) - Das Team Topsport Vlaanderen hat auf der 2. Etappe der Boucles de la Mayenne (Kat. 2.1) einen Doppelerfolg eingefahren. Der Belgier Eliot Lietaer setzte sich nach 184 Kilometern von Jublains nach Montaigu vor seinem Landsmann und Teamkollegen Tom van Asbroeck durch und feierte seinen ersten Saisonerfolg.

Dritter wurde der Franzose Stephane Rossetto (Big Mat Auber), der dadurch auch die Führung in der Gesamtwertung übernahm. Als Vierter überquerte sein Landsmann Brice Feillu (Bretagne Seche) den Zielstrich. Hinter dem Spanier Jon Larrinaga (Euskadi) wurde Feillus Teamkollege Arnaud Gerard Sechster.

Später mehr

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Volta ao Alentejo (2.2, POR)
  • Grand Prix de Denain - Porte (1.HC, FRA)
  • Tour de Taiwan (2.2, JPN)
  • Le Tour de Langkawi (2.HC, MAS)