Bilder vom Monte Grappa und vom Zoncolan / Teil 1

Der Giro d´Italia - mehr als nur ein Rennen

Foto zu dem Text "Der Giro d´Italia - mehr als nur ein Rennen"
Nairo Quintana (Movistar) im Zeitfahren zum Monte Grappa | Foto: David Geisbüsch

04.06.2014  |  (rsn) - Dolce Giro d’Italia – die Italien-Rundfahrt mag hinter der Tour de France „nur“ die zweitwichtigste Rundfahrt des internationalen Rennkalenders sein. Für viele aber ist sie die landschaftlich reizvollste. Als Beleg dafür präsentiert radsport-news.com eine Auswahl beeindruckender Aufnahmen von den beiden letzten Bergetappen – dem Zeitfahren zum Monte Grappa und den Schlussanstieg des 20. Abschnitts hinauf zum legendären Zoncolan, dem „Maracana des Radsport.“ / Teil 1:

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Internationale Wielertrofee (1.2, BEL)
  • 72 ° Halle Ingooigem (1.1, BEL)