50. Türkei-Rundfahrt

Cavendish siegt erneut ohne Mühe

Foto zu dem Text "Cavendish siegt erneut ohne Mühe"
Mark Cavendish (Omega Pharma - Quick-Step) gewinnt die 2. Etappe der Türkei-Rundfahrt. | Foto: Cor Vos

28.04.2014  |  (rsn) – Mark Cavendish (Omega Pharma-Quick Step) war auch auf der 2. Etappe der 50. Türkei-Rundfahrt (2.HC) der stärkste Sprinter. Nach seinem Auftaktsieg in Alanya entschied der Brite auch den zweiten Abschnitt, der über 174,2 Kilometer von Alanya nach Kemer führte, souverän für sich und feierte seinen vierten Saisonerfolg.

Rang zwei sicherte sich nach einem starken Finish der Italiener Francesco Chicchi (Neri Sottoli). Dritter wurde dessen Landsmann Niccolo Bonifazio (Lampre-Merida). Der Deutsche Meister André Greipel (Lotto Belisol) beteiligte sich wie schon am Sonntag nicht am Massensprint.

Stattdessen setzte Lotto Belisol auf den Belgier Kris Boeckmans, der Rang vier belegte vor dem Italiener Francesco Lasca (Caja Rural), dem US-Amerikaner Ken Hanson (UnitedHealthcare) und Elia Viviani (Cannondale), der auf der 1. Etappe noch Zweiter hinter Cavendish war. Der Auftaktdritte Theo Bos (Belkin) aus den Niederlanden landete auf Position acht, gefolgt vom Argentinier Ariel Richeze (Lampre-Merida) und Marco Canola (Bardiani-CSF), dem fünften Italiener unter den besten Zehn.

Als bester deutscher Fahrer sprintete Robert Förster (UnitedHealthcare) auf den 14. Platz, der Österreicher Marco Haller (Katusha) wurde Zwanzigster.

In der Gesamtwertung führt Cavendish nun vor den zeitgleichen Bonifazio, Viviani und Bos. Vor der morgigen ersten Bergankunft der Presidential Cycling Tour of Turkey liegen 136 Fahrer gleichauf.

Später mehr

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Giro d´Italia (2.UWT, ITA)
  • Radrennen Männer

  • Rás Tailteann (2.2, IRL)
  • PRUride PH (2.2, PHL)
  • Tour of Japan (2.1, JPN)
  • Grote Prijs Marcel Kint (1.1, BEL)
  • Tour de l´Ain (2.1, FRA)
  • A Travers les Hauts de France (2.2, FRA)
  • Hammer Stavanger (2.1, NOR)
  • Ronde de l´Isard (2.2U, FRA)
  • Baltyk - Karkonosze Tour (2.2, POL)
  • Tour of Taiyuan (2.2, CHN)