Belgier Teuns gewinnt drittes Teilstück

Eibegger holt bei Tour de Bretagne fünften Etappenplatz

27.04.2014  |  (rsn) - Der Österreicher Markus Eibegger (Synergy Baku) hat auf der 3. Etappe der Tour de Bretagne (Kat. 2.2) einen fünften Platz herausgefahren. Der Tagessieg ging nach 141 Kilometern von Mauron nach Jugon-les-Lacs an den Belgier Dylan Teuns, der sich vor dem Niederländer Bert-Jan Lindeman (Rabobank Development Team) und dem Franzosen Arnaud Gerard (Bretagne-Séché) durchsetzte.

Die 2. Etappe am Samstag hatte der Kasache Vadim Galeyev (Astana Continental) im Massensprint gewonnen. Der Luxemburger Kevin Feiereisen (Leopard Development Team) belegte Rang acht.


RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Giro d´Italia (2.UWT, ITA)
  • Radrennen Männer

  • Rás Tailteann (2.2, IRL)
  • Tour of Japan (2.1, JPN)