Luxemburger erholt sich von den Klassikern

Drucker wird nicht bei Rund um Köln starten

Foto zu dem Text "Drucker wird nicht bei Rund um Köln starten"
Jempy Drucker (Wanty Groupe Gobert/hier noch im Trikot der Vorgängermannschaft Accent Jobs Wanty) | Foto: Cor Vos

18.04.2014  |  (rsn) - Noch steht Jempy Drucker (Wanty Groupe Gobert) auf der vorläufigen Startliste von Rund um Köln. Wie der Luxemburger gegenüber radsport-news.com mitteilte, wird er am Ostermontag aber nicht mit von der Partie sein.

„Nach den Klassikern ist für mich Erholung und Kraft tanken angesagt. Meinen nächsten Renneinsatz werde ich am 1. Mai in Frankfurt haben", so Drucker.

Der 27-Jährige kann auf ein starkes Frühjahr mit Rang vier bei Dwars door Vlaanderen, Rang sechs beim Omloop Het Nieuwsblad sowie Rang 20 zuletzt bei Paris-Roubaix zurückblicken.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Gree-Tour of Guangxi (2.UWT, CHN)