Heute kurz gemeldet

Horner bleibt vorerst im Krankenhaus, Rubiano Kolumbianischer Meister

Foto zu dem Text "Horner bleibt vorerst im Krankenhaus, Rubiano Kolumbianischer Meister"
Chris Horner (Lampre-Merida) ist im Krankenhaus von Lecco offensichtlich guter Dinge. | Foto: Lampre-Merida

12.04.2014  |  (rsn) - Vertragsverlängerungen, Wechsel(-gerüchte), Verletzungen, Sponsoring - das alles und noch mehr finden Sie in unserer Rubrik Kurz gemeldet, die wir täglich auf den neuesten Stand bringen. Heute: Miguel Angel Rubiano, Chris Horner...

12. April

+++ Chris Horner wird nach seinem schweren Trainings-Unfall am Comer See noch mindestens bis Mitte der Woche im Krankenhaus von Lecco bleiben. Wie das Team Lampre-Merida mitteilte, wurde der US-Amerikaner, der Rippenbrüche und eine Lungenverletzung davongetragen hat, auf die Station für Brustverletzungen verlegt, wo er laut Chefarzt Dr. Vertemati gute Fortschritte macht. +++

+++ Miguel Angel Rubiano hat bei den Kolumbianischen Meisterschaften das Straßenrennen gewonnen. Der 29-Jährige vom heimischen Team Colombia verwies in Cartagena Winner Anaconda (Lampre-Merida) und Juab Pablo Suarez ((EPM-UNE) auf die Plätze. +++

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Giro d´Italia (2.UWT, ITA)
  • Radrennen Männer

  • Tour of Limpopo (2.2, RSA)
  • 4 Jours de Dunkerque / Grand (2.HC, FRA)
  • Vuelta Aragón (2.1, ESP)
  • Tour d´Eure-et-Loir (2.2, FRA)
  • Grand Prix Criquielion (1.2, BEL)
  • Rás Tailteann (2.2, IRL)
  • Tour of Japan (2.1, JPN)