El Abdia Tagessieger, Kusztor behält Gesamtführung

Craven verbessert sich bei Marokko-Rundfahrt auf Rang acht

Foto zu dem Text "Craven verbessert sich bei Marokko-Rundfahrt auf Rang acht"
Dan Craven (Team Bike Aid-Ride for Help | Foto: Bike Aid-Ride for Help

09.04.2014  |  (rsn) - Dan Craven vom deutschen Continental-Team Bike Aid hat sich bei der Marokko-Rundfahrt (Kat. 2.2) in der Gesamtwertung auf Platz acht verbessert. Der Namibier kam auf der 5. Etappe in der Spitzengruppe, die knapp fünf Minuten Vorsprung auf das Peloton hatte, als Elfter ins Ziel.

Den Tagessieg sicherte sich der Marokkaner Anass Ait El Abdia (Nationalteam), der Ungar Peter Kusztor (Utensilnord) behauptete seine Führung im Gesamtklassement.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Gree-Tour of Guangxi (2.UWT, CHN)
  • Radrennen Männer

  • Chrono des Nations (1.2U, FRA)
  • Chrono des Nations (1.1, FRA)
  • Japan Cup Cycle Road Race (1.HC, JPN)