Loubet Etappensieger, Kusztor neuer Gesamtführender

Craven verliert zweiten Gesamtrang bei der Marokko-Rundfahrt

Foto zu dem Text "Craven verliert zweiten Gesamtrang bei der Marokko-Rundfahrt"
Dan Craven (Team Bike Aid-Ride for Help | Foto: Bike Aid-Ride for Help

07.04.2014  |  (rsn) - Dan Craven hat auf der 4. Etappe der Marokko-Rundfahrt (Kat. 2.2) seinen zweiten Platz in der Gesamtwertung abgeben müssen. Der Namibier in Diensten des deutschen Continental-Teams Bike Aid kam nach 180 Kilometern durch das Atlas-Gebirge mit über zehn Minuten Rückstand auf den Tagessieger Juilien Loubet auf Platz 14 ins Ziel.

Der 29 Jahre alte Franzose, der bis 2011 Profi bei Ag2R war und seitdem für ein französisches Amateurteam fährt, setzte sich auf dem Abschnitt zwischen Talioune und Ouarzazate als Solist mit je Sekunden Vorsprung auf den Italiener Alessandro Mazzi (Utensilnord) und den Marokkaner Mouhcine Lahsaini durch.

Eine weitere Sekunde dahinter folgten der Ungar Peter Kusztor (Utensilnord), der die Führung im Gesamtklassement übernahm, und der Bulgare Georgi Georgiev. Neuer Gesamtzweiter ist Kusztors Teamkollege Mazzi (+0:23)  vor Lahsaini (+0:26), Loubet (+0:29) und Georgiev (+0:37). 

Der 31-jährige Craven fiel dagegen auf Rang 13 zurück und hat bereits 9:46 Minuten Rückstand.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Giro d´Italia (2.UWT, ITA)
  • Radrennen Männer

  • Rás Tailteann (2.2, IRL)
  • PRUride PH (2.2, PHL)
  • Tour of Japan (2.1, JPN)
  • Grote Prijs Marcel Kint (1.1, BEL)
  • Tour de l´Ain (2.1, FRA)
  • A Travers les Hauts de France (2.2, FRA)
  • Hammer Stavanger (2.1, NOR)
  • Ronde de l´Isard (2.2U, FRA)
  • Baltyk - Karkonosze Tour (2.2, POL)
  • Tour of Taiyuan (2.2, CHN)