Österreicher feiert zweiten Saisonsieg

Mühlberger gewinnt Trofeo PIVA Banca

Foto zu dem Text "Mühlberger gewinnt Trofeo PIVA Banca"
Gregor Mühlberger (Team Tirol)| Foto: Team Tirol

06.04.2014  |  (rsn) - Gregor Mühlberger (Team Tirol) hat in Italien das Eintagesrennen Trofeo PIVA Banca (Kat. 1.2U) gewonnen und damit seinen zweiten Saisonsieg eingefahren. Der 20-Jährige setzte sich nach 171 Kilometern im Sprint einer vier Fahrer starken Spitzengruppe vor dem Russen Alexander Foliforov (Itera Katusha) und dem Australier Robert Power (Nationalmannschaft) durch.

Hinter dem Italiener Manuel Selli (Colpack) rundete Felix Großschartner (Gourmetfein Wels/+0:04) auf Rang fünf das starke Abschneiden der Österreicher ab.

Später mehr

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Gree-Tour of Guangxi (2.UWT, CHN)
  • Radrennen Männer

  • Chrono des Nations (1.2U, FRA)
  • Chrono des Nations (1.1, FRA)
  • Japan Cup Cycle Road Race (1.HC, JPN)