Cardoso gewinnt 1. Etappe

Yannick Mayer Sechster zum Auftakt der 27. Tour du Maroc

Foto zu dem Text "Yannick Mayer Sechster zum Auftakt der 27. Tour du Maroc "
Yannick Mayer (hier noch im Trikot von Team Baier Landshut) | Foto: ROTH

05.04.2014  |  (rsn) – Yannick Mayer ist mit einem sechsten Platz in die 27. Auflage der Marokko-Rundfahrt (2.2) gestartet. Der 23-Jährige vom deutschen Continental-Team Bike Aid - Ride for Help kam mit einer knapp 60 Fahrer starken Kopfgruppe ins Ziel der 1. Etappe, die über 156 Kilometer von Jadida nach Safi führte.

Im Sprint setzte sich der Portugiese Manuel Cardoso (Banco BIC – Carmim) vor dem Portugiesen Zsolt Der (Utensilnord) und dem Italiener Alessandro Dovigo (Nationalteam) durch. Vor Mayer landeten auch noch der Spanier Unai Iparragirre (Start – Trigon) und Dovigos Teamkollege Mirko Casali.

In der Gesamtwertung der Rundfahrt, die über zehn Etappen führt und am 13. April in Casablanca enden wird, führt der 30-jährige Cardoso mit vier Sekunden Vorsprung auf Der und fünf auf Mayers neuseeländischen Teamkollegen Ryan Wills, der zudem Führender in der Zwischensprint-Wertung ist.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Giro d´Italia (2.UWT, ITA)
  • Radrennen Männer

  • Tour of Estonia (2.1, EST)
  • Rás Tailteann (2.2, IRL)
  • Baltyk - Karkonosze Tour (2.2, POL)
  • Ronde de l´Isard (2.2U, FRA)
  • Tour of Japan (2.1, JPN)
  • PRUride PH (2.2, PHL)