Vorschau und Startliste 19. GP Indurain

Wegmann bereit für einen dritten Coup

Foto zu dem Text "Wegmann bereit für einen dritten Coup"
Fabian Wegmann (Garmin-Sharp) | Foto: Cor Vos

05.04.2014  |  (rsn) - Die diesjährige Austragung des GP Miguel Indurain (Kat. 1.1) wurde erst spät gesichert. Das Rennen durch das spanische Baskenland war praktisch schon abgesagt und wurde nur durch privaten Finanziers gesichert. Angesichts des Hin und Her ist es kaum verwunderlich, dass am heutigen Samstag in Estella nur zwölf Team an den Start gehen, darunter ganze drei aus der WorldTour.

Um die Startliste etwas aufzufüllen, hat der Veranstalter den Mannschaften sogar erlaubt, bis zu zehn Fahrer zu melden. Davon machten immerhin fünf Gebrauch, unter anderem auch Movistar, das aufgrund der starken Besetzung um Alejandro Valverde, John Gadret und Benat Intxausti die Mannschaft ist, die es auf dem 187 Kilometer langen Kurs rund um Estella zu schlagen gilt.

Auf der hügeligen Strecke mit fünf Anstiegen der 1. und 2. Kategorie will die spanische Formation ihre auch numerische Überlegenheit gegenüber den meisten anderen Mannschaften ausspielen, um in der Heimat den ersten Sieg seit 2005 einzufahren.

Vor allem am Guirguillano (Kat. 1) bei Kilometer 134 sowie am Eraul (Kat. 2) zehn Kilometer vor dem Schluss kann man mit Attacken rechnen. Entschieden wird das Rennen aber wohl wieder im ein Kilometer langen und im Schnitt acht Prozent steilen Schlussanstieg hinauf zur Basilica del Puy.

Hier war im Vorjahr Simon Spilak der Stärkste. Da der Slowake diesmal nicht dabei sein wird, setzt sein Katusha-Team auf den Russen Alexander Kolobnev, der 2011 und 2012 auf dass Podium fuhr und diesmal seinen ersten Sieg im Baskenland einfahren möchte. Ebenfalls aussichtsreich ins Rennen geht der Spanier Luis Leon Sánchez (Caja Rural)

Mit Ambitionen geht auch Fabian Wegmann (Garmin-Sharp) ins Rennen, der den GP Indurain in den Jahren 2006 und 2008 gewinnen konnte. „Ich bin ganz gut drauf. Ich habe in der vergangenen Woche in der Toskana sehr gut trainieren können und nehme mir für Samstag einiges vor", kündigte der Freiburger auf seiner Homepage an.

Möglicherweise wird der dreifache Deutsche Meister bei Garmin nur die zweite Geige spielen, da mit Tom Jelte Slagter, in diesem Jahr zweifacher Etappensieger von Paris-Nizza, ein weiterer starker Fahrer im Aufgebot steht.

Die offizielle Startliste

TEAM KATUSHA
2 CHERNETSKIY, Sergey
3 IGNATENKO, Petr
4 KOLOBNEV, Alexandr
5 KOZONTCHUK, Dmitry
6 SILIN, Egor
7 BRUTT, Pavel
8 TROFIMOV, Yury

MOVISTAR TEAM
11 GADRET, John
12 HERRADA, Jesus
13 HERRADA, José
14 INTXAUSTI, Beñat
15 IZAGUIRRE, Gorka
16 IZAGUIRRE, Jon
17 MORENO, Javier
18 SANZ, Enrique
19 VALVERDE, Alejandro
20 PLAZA, Rubén

GARMIN SHARP

21 ACEVEDO, Javier Alexis
22 CARDOSO, Andre
24 FAIRLY, Caleb
25 FERNÁNDEZ, Koldo
26 HAAS, Nathan
27 KING, Benjamin
28 SLAGTER, Tom Jelte
29 WEGMANN, Fabian
30 HESJEDAL, Ryder

CAJA RURAL - SEGUROS RGA

31 SÁNCHEZ, Luis León
32 ARROYO, David
33 TXURRUKA, Amets
34 MADRAZO, Ángel
35 ARAMENDIA, Francisco Javier
36 GARCÍA, Marcos
37 PARRA, Heiner
38 LASCA, Francesco
39 MOLINA, Antonio
40 BILBAO, Peio

EUSKADI
41 BARBERO, Carlos
42 ETXEBARRIA, Victor
43 ARISTI, Mikel
44 MINGUEZ, Miguel
45 LECHUGA, Pablo
46 TXOPERENA, Beñat
47 ZUAZUBISKAR, Illart
48 ORBE, Haritz
49 ITURRIA, Mikel
50 LARRINAGA, Jon

BURGOS-BH
51 MERINO, Igor
52 ARRANZ, Ander
53 SALAS, Ibai
54 MARTIN, Victor
55 DEL PINO, Jesus
56 HERNANDEZ, Dario
57 ARRANZ, Unai
58 BELDA, David
59 TORRES, Pablo
60 ROBREDO, Alvaro

TEAM ECUADOR
61 NAVARRETE, Segundo
62 RAGONESSI, Jose
63 MONTENEGRO, Jorge
64 QUISPHE-QUISHPE, Carlos
65 SIMON, Jordi
66 ROVIRA, Jaume
67 FERNÁNDEZ, Higinio
68 ROSON, Jaime
69 CABELLO, Antonio
70 CARBONELL, Isaac

KEITH MOBEL - PARTIZAN
71 CHACON, Javier
72 PLAZA, Esteban
73 VIGIL VIDAL, Andres
74 RAMIREZ, Juan Carlos
75 JURADO, Marcos
76 SOLA, Manuel
77 KEUSER, Andreas

LBC - MVP SPORTS FOUNDATION
81 BONZO, Mark
82 BRIOSO, Jemico
83 CARINO, El Joshua
84 LIM, Rustom
85 LOMOTOS, Ronald
86 NAVARRA, Junrey A.
87 ORANZA, Ronald

LOULETANO - DUNAS DOURADAS
91 MONTENEGRO, Jorge Martín
92 GARCÍA DE MATEOS, Raúl
93 GARCIA DE MATEOS, Vicente
94 ISIDORO, Micael
95 BROCO, Hernani
96 PINTO, Sandro
97 ALARCON, Raul
98 MORENO, Francicso Javier

RADIO POPULAR

101 SOUSA, Celio
102 SANTOS, Virgilio
103 SILVA, Daniel
104 MATOS, Nuno
105 SOUSA, Rui
106 FONTE, Cesar
107 FIGUEIREDO, Federico

LOKOSPHINX
111 SHILOV, Sergey
112 SOKOLOV, Dmitry
113 SHALUNOV, Evgeny
114 RYBALKIN, Aleksey
115 ARGUELYES, Arkimedes
116 VDOVIN, Alexander
117 VDOVIN, Sergey

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine