Doppelter Bänderriss in der Schulter

Greipel fällt für die Frühjahrssaison aus

Foto zu dem Text "Greipel fällt für die Frühjahrssaison aus"
Für André Greipel (Lotto Belisol) ist die Frühjahrssaison beendet. | Foto: Cor Vos

31.03.2014  |  (rsn) - Für André Greipel (Lotto Belisol) ist die Frühjahrssaison beendet. Der Deutsche Meister renkte sich bei seinem Sturz im Finale von Gent-Wevelgem das Schlüsselbein aus und zog sich einen doppelten Bänderriss in der Schulter zu. Wie sein Team meldete, wurde Greipel noch am Sonntagabend operiert. Dabei wurden die beschädigten Bänder ersetzt und mit einer kleinen Platte fixiert.

Der 31-Jährige war für die am Dienstag beginnenden Drei Tage von De Panne gemeldet. Sein Platz im Aufgebot bleibt frei.

Später mehr

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de France (2.UWT, FRA)
  • Radrennen Männer

  • Giro Ciclistico della Valle (2.2U, ITA)
  • Tour of Qinghai Lake (2.HC, CHN)