94. Katalonien-Rundfahrt

Mezgec zum Dritten, Martens wieder Vierter

Foto zu dem Text "Mezgec zum Dritten, Martens wieder Vierter"
Luka Mezgec (Argos-Shimano) gewinnt die 12. Handzame Classic vor Theo Bos (Belkin) | Foto: Cor Vos

28.03.2014  |  (rsn) – Luka Mezgec (Giant-Shimano) hat auf dem längsten Teilstück der 94. Katalonien-Rundfahrt seinen dritten Tagessieg eingefahren. Der Slowene entschied am Freitag die 5. Etappe über 222,8 Kilometer von Llanars–Vall de Camprodon nach Valls im Sprint vor den beiden Franzosen Julian Alaphilippe (Omega Pharma-Quick Step) und Samuel Dumoulin (Ag2R) für sich.

Bester Deutscher war Paul Martens (Belkin), der wie bereits zum Auftakt auf Platz vier kam. Platz fünf ging an den Niederläner Michel Kreder (Wanty-Groupe Gobert), Sechster wurde der Spanier Alberto Contador (Tinkoff), der sich ebenfalls am Sprint beteiligte.

Dahinter folgten der junge Brite Adam Yates (Orica-GreenEdge), der Franzose Kevin Reza (Europcar), der Belgier Tosh van der Sande (Lotto Belisol) sowie der Italiener Davide Vigano (Caja Rural) auf den Rängen sieben bis zehn.

Keine Veränderungen gab es auf den ersten zehn Plätzen des Gesamtklassements. Der Spanier Joaquim Rodriguez führt unverändert mit vier Sekunden Vorsprung auf Contador und sieben auf den US-Amerikaner Tejay van Garderen (BMC).

Der Franzose Romain Bardet (Ag2) und der Kolumbianer Nairo Quintana (Movistar) belegen mit je zehn Sekunden Rückstand die Plätze vier und fünf. Toursieger Chris Froome (Sky) belegt 17 Sekunden hinter Rodriguez zeitgleich mit dem US-Amerikaner Andrew Talansky (Garmin-Sharp) Platz sechs.

Der Niederländer Stef Clement (Belki) verteidigte seine Führung in der Bergwertung. Der junge Deutsche Michel Koch (Cannondale) trägt weiterhin gleich zwei Wertungstrikots, nämlich das der Sprint-Sonderwertung Miquel Poblet und das der Zwischensprintwertung. Die Teamwertung führt unverändert Garmin-Sharp an

Später mehr

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de France (2.UWT, FRA)
  • Radrennen Männer

  • 60 Dookola Mazowsza (1.2, POL)
  • Adriatica Ionica Race / Sulle (2.1, ITA)
  • Tour of Qinghai Lake (2.HC, CHN)