Vorschau und Startliste 15. Classic Loire Atlantique

Wer strahlt im Schatten von Mailand-San Remo?

Foto zu dem Text "Wer strahlt im Schatten von Mailand-San Remo?"
Thomas Voeckler (Europcar) | Foto: Cor Vos

22.03.2014  |  (rsn) - Nur drei WorldTour-Teams gemeldet und abgesehen von Thomas Voeckler (Europcar) keiner der ganz großen Namen am Start: Die heutige 15. Austragung der Classic Loire Atlantique (Kat. 1.1) steht im langen Schatten von Mailand-San Remo, das am Sonntag ausgetragen wird. Genau deshalb verspricht das Eintagesrennen durch das gleichnamige Département im äußersten Westen von Frankreich aber besonders offen und spannend zu werden, wittern doch viele Fahrer der zweiten Reihe ihre Chance.

Die 184 Kilometer rund um La Haye Fouassiere, die auf einem acht Mal zu befahrenden Rundkurs über 16,8 Kilometer auf leicht welligem Terrain absolviert werden - der höchste Punkt liegt 60 Meter über dem Meer - bietet sowohl den Sprintern als auch Ausreißern wie eben Voeckler alle Chancen. Im Vorjahr etwa hatte der Belgier Edwig Cammaerts (Cofidis), der diesmal nicht am Start steht, als Solist mit sieben Sekunden Vorsprung auf das Feld die Nase vorn.

Über eine Attacke zum Erfolg kommen wollen auch die Franzosen Jerome Coppel (Cofidis), Pierrick Fedrigo, 2010 Dritter, Anthony Geslin (beide FDJ.fr), Florian Vachon (Bretagne Séché), der das Rennen 2012 im Zweiersprint gewann, und Julien El Fares (Roubaix Lille Metropole)

Sollte es auf der leicht ansteigenden Zielgeraden zum Sprint einer größeren Gruppe kommen, stehen der Weißrusse Yauheni Hutarovich (Ag2r), im Vorjahr Zweiter, die Belgier Maxime Vantomme, Baptiste Planckaert (beide Roubaix Lille Metropole) und Tom Van Asbroeck (Topsport Vlaanderen) sowie die Franzosen Romain Feillu (Bretagne Séché), Julien Simon (Cofidis), Maxime Daniel (Ag2r), Kevin Reza (Europcar) und Benjamin Giraud (La Pommer Marseille) bereit. Auch den Niederländer Michel Kreder (Wanty - Groupe Gobert) muss man auf der Rechnung haben.

Fahrer aus dem deutschsprachigen Raum stehen nicht am Start. Das luxemburgische Continental-Team Differdange schickt ein international besetztes Aufgebot ins Rennen.

Die offizielle Startliste:

Cofidis, Solutions Crédits
1. COPPEL Jérome
2. BESCOND Jérémy
3. FOUCHARD Julien
4. LAPORTE Christophe
5. LEVARLET Guillaume
6. SENECHAL Florian
7. SIMON Julien
8. ZINGLE Romain

FDJ.fr

11. COURTEILLE Arnaud
12. FEDRIGO Pierrick
13. GESLIN Anthony
14. LECUISINIER Pierre
15. MANGEL Laurent
16. MOUREY Francis
17. PICHON Laurent
18. VAUGRENARD Benoit

Team Europcar
21. BERNAUDEAU Giovanni
22. ENGOULVENT Jimmy
23. GENE Yohann
24. GUILLEMOIS Romain
25. LAMOISSON Morgan
26. REZA Kévin
27. TULIK Angelo
28. VOECKLER Thomas

Bretagne - Séché Environnement
31. BIDEAU Jean Marc
32. DELAPLACE Anthony
33. FEILLU Romain
34. FONSECA Armindo
35. GERARD Arnaud
36. LABORIE Christophe
37. LE MONTAGNER Benjamin
38. VACHON Florian

AG2R La Mondiale

41. BAGDONAS Gediminas
42. BERARD Julien
43. DANIEL Maxime
44. DOMONT Axel
45. GOUGEARD Alexis
47. HUTAROVICH Yauheni
48. RIBLON Christophe

Novo Nordisk
51. CLANCY Stephen
52. HENTTALA Joonas
53. LEFRANCOIS Nicolas
54. LOZANO David
55. MEJIAS Javier
56. PLANET Charles
57. VERSCHOOR Martijn
58. WILLIAMS Christopher

Topsport Vlaanderen – Baloise
61. HELVEN Sander
62. JACOBS Pieter
63. LIETAER Eliot
64. SPRENGERS Thomas
65. VAN ASBROECK Tom
66. VANBILSEN Kenneth
67. VANSPEYBROUCK Pieter
68. WAEYTENS Zico

Wanty - Groupe Gobert

71. DE TROYER Tim
72. DE VREESE Laurens
73. GHYSELINCK Jan
74. GILBERT Jérôme
75. KREDER Michel
77. VAN MELSEN Kevin
78. VEUCHELEN Frederik

Caja Rural - Seguros RGA
82. DOMAGALSKI Karol
83. FERNANDEZ Ruben
84. FERRARI Fabricio
85. FRAILE Omar
86. GRIJALBA Fernando
87. MAS Lluís Guillermo
88. MOLINA Antonio

RusVelo
91. BALYKIN Ivan
92. BOEV Igor
93. FIRSANOV Sergey
94. KRITSKIY Timofey
95. MAIKIN Roman
96. POZDNYAKOV Kirill
97. SOLOMENNIKOV Andrey
98. ZAKARIN Ilnur

Roubaix - Lille Métropole
101. VANTOMME Maxime
102. DUPONT Timothy
103. DUVAL Julien
104. JAUREGUI Quentin
105. KOWALSKI Rudy
106. PAIANI Jean-lou
107. TURGIS Jimmy
108. PLANCKAERT Baptiste

BigMat - Auber 93
111. VIMPERE Theo
112. DASSONVILLE Flavien
113. GOUAULT Pierre
114. JAKIN Alo
115. LE BOULCH Dimitri
116. RENAULT Maxime
117. ROSSETTO Stephane
118. TRONET Steven Team

La Pomme Marseille 13
121. GIRAUD Benjamin
122. GONCALVES Domingos
123. GONCALVES José
124. JULES Justin
125. PAILLOT Yoann
126. ROSTOLLAN Thomas
127. EL FARES Julien
128. VAUBOURZEIX Thomas

Wallonie - Bruxelles
131. ANCIAUX Maxime
132. BERTHOLET Quentin
133. CHEVALIER Olivier
134. DELFOSSE Sebastien
135. DERNIES Tom
136. DRON Boris
137. EVRARD Laurent
138. PREMONT Christophe

Veranclassic - Doltcini
141. DEWORTELAER Serge
142. BRAMBILLA Giorgio
143. DZERVUS Darijus
144. TAKENOUCHI Yu
145. GOOVAERTS Tom
146. VANDEWIELE Frederik
147. OTTEMA Rick

Lokosphinx
151. ARGUELYES Arkimedes
152. RYBALKIN Aleksey
153. SHALUNOV Evgeny
154. SHILOV Sergey
155. SOKOLOV Dmitry
157. VDOVIN Alexander
158. VDOVIN Sergey

Team Differdange - Losch
161. PELANEK Lubos
162. SOBRINO Joaquin
163. GARCIA Damien
164. KAUPAS Vytautas
165. LAMPA Corrado
166. MENENDEZ Ruben
167. MILAN Diego
168. SUAREZ Kevin

Itera - Katusha

171. AKIMOV Mikhail
172. ARSLANOV Ildar
173. FOLIFOROV Alexander
174. FROLOV Igor
175. IGNATIEV Dmitriy
176. KOSYAKOV Dmitriy
177. POKIDOV Maxim
178. ZAKARIN Aydar

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • 58° G.P. Palio del Recioto - (1.2U, ITA)
  • Tour of the Alps (2.HC, ITA)
  • Tour of Croatia (2.1, CRO)