Pole gewinnt Kattekoers

Wisniowski lässt die Belgier beim Heimspiel hinter sich

Foto zu dem Text "Wisniowski lässt die Belgier beim Heimspiel hinter sich "
Lukasz Wisniowski (Etixx) | Foto: ROTH

16.03.2014  |  (rsn) - Der Pole Lukasz Wisniowski (Etixx) hat den Belgiern beim Heimspiel das Hinterrad gezeigt. Der 22-Jährige setzte sich beim Kattekoers (Kat. 1.2) vor gleich fünf heimischen Fahrern durch. Gaetan Bille (Verandes Willems) wurde Zweiter, Boris Dron (Wallonie Bruxelles) Dritter.

Dahinter folgten Matthias Allegaert, Daan Myngheer und Tom Dernies (alle Wallonie Bruxelles).

Wisniowski hatte in diesem Jahr bereits mit Platz vier beim Ster van Zwolle überzeugt. Im Vorjahr hatte er eine Etappe der Thüringen-Rundfahrt gewonnen

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de France (2.UWT, FRA)
  • Radrennen Männer

  • 60 Dookola Mazowsza (1.2, POL)
  • Adriatica Ionica Race / Sulle (2.1, ITA)
  • Tour of Qinghai Lake (2.HC, CHN)