Craven wird Etappenzweiter bei Kamerun-Rundfahrt

Bike Aid-Ride for Help knapp am ersten Saisonsieg vorbei

Foto zu dem Text "Bike Aid-Ride for Help knapp am ersten Saisonsieg vorbei"
Dan Craven (Team Bike Aid-Ride for Help | Foto: Bike Aid-Ride for Help

10.03.2014  |  (rsn) - Dan Craven hat für das deutsche Continental-Team Bike Aid - Ride for Help knapp den ersten Saisonsieg verpasst. Der Namibier musste sich auf der 2. Etappe der Kamerun-Rundfahrt (Kat. 2.2) über 158 Kilometern von Pouma nach Kribi im Sprint nur dem Niederländer Patrick Kos geschlagen geben, der auch schon die Auftaktetappe gewonnen hatte.

Das gute Abschneiden des saarländischen Teams komplettierten Patrick Lechner und Daniel Bichlmann auf den Plätzen fünf und 13.

In der Gesamtwertung liegt Doppelsieger Kos in Führung, Craven nimmt zeitgleich Rang zehn ein. Bester Deutscher ist Benjamin Stauder auf Rang 8.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de France (2.UWT, FRA)
  • Radrennen Männer

  • Giro Ciclistico della Valle (2.2U, ITA)
  • Tokyo 2020 Test Event (1.2, JPN)
  • Tour of Qinghai Lake (2.HC, CHN)