Auch Larsson, Hoogerland und Van Hummel dabei

Poels und Westra führen Vacansoleil-DCM bei der Tour an

Foto zu dem Text "Poels und Westra führen Vacansoleil-DCM bei der Tour an"
Lieuwe Westra (Vacansoleil-DCM) | Foto: ROTH

21.06.2012  |  (rsn) – Angeführt von den beiden Niederländern Wout Poels und Lieuwe Westra startet Vacansoleil-DCM in die 99. Tour de France (30. Juni -22. Juli). Der 24-jährige Poels wurde zuletzt Zweiter der Luxemburg-Rundfahrt und beendete die Tour de Suisse auf Rang 15. Der fünf Jahre ältere Westra wurde gestern Niederländischer Zeitfahrmeister und belegte in dieser Saison bei gleich drei Mehretappenrennen Rang zwei im Gesamtklassement; darunter war auch die Fernfahrt Paris-Nizza.

In den Sprints setzt das niederländische WorldTour-Team auf Kenny Van Hummel, einen weiteren Niederländer, und den Italiener Marco Marcato. In den drei Zeitfahren der kommenden Tour wird der Schwede Gustav Larsson zum Favoritenkreis zählen. Der 31 Jahre alte Neuzugang gewann in dieser Saison den Prolog von Paris-Nizza und wurde Fünfter im Prolog des Giro d’Italia.

Chancen als Etappenjäger haben der Spanier Rafael Valls – Etappenzweiter der Tour 2010 -, der Belgier Rob Ruijgh und der Niederländer Johnny Hoogerland, der im vergangenen Jahr das Bergtrikot trug und bei einem Sturz auf der 9. Etappe viel Glück hatte, als er von einem Wagen des französischen Fernsehens umgefahren wurde und in einem Stacheldrahtzaun landete.

Vor seiner ersten Tour steht der Belgier Kris Boeckmans, der zu Saisonbeginn von Topsport Vlaanderen zu Vacansoliel-DCM wechselte.

„Wir haben einen weiteren Schritt nach vorn gemacht, deshalb unterscheidet sich das diesjährige Tour-Aufgebot etwas vom letztjährigen“, kommentierte Sportdirektor Hilaire Van der Schueren die Auswahl. „Während der Tour möchten wir uns weiter verbessern. Die Klassements sind nicht unser Hauptziel. Wir möchten eine Etappe gewinnen, wie es uns schon beim Giro und bei der Vuelta gelungen ist.“

Das Vacansoleil-DCM-Aufgebot: Wout Poels, Lieuwe Westra, Johnny Hoogerland, Marco Marcato, Kris Boeckmans, Rob Ruijgh, Kenny van Hummel, Gustav Larsson, Rafael Valls

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de Suisse (2.UWT, SUI)
  • Critérium du Dauphiné (2.UWT, FRA)
  • Radrennen Männer

  • Tour de Hongrie (2.1, HUN)
  • Grand Prix Cycliste de (2.2, CAN)
  • Giro Ciclistico d´Italia (2.2U, ITA)
  • Midden-Brabant Poort Omloop (1.2, NED)
  • Tour of Malopolska (2.2, POL)
  • Oberösterreichrundfahrt (2.2, AUT)
  • Ronde de l´Oise (2.2, FRA)
  • Baloise Belgium Tour (2.HC, BEL)
  • Tour de Korea (1.2, KOR)