Omega Pharma-QuickStep benennt 13 Fahrer

Martin, Grabsch und Ciolek im vorläufigen Tour-Aufgebot

Foto zu dem Text "Martin, Grabsch und Ciolek im vorläufigen Tour-Aufgebot"
Tony Martin (Omega Pharma-QuickStep) nach seinem Gesamtsieg bei der Belgien-Rundfahrt | Foto: ROTH

12.06.2012  |  (rsn) - Zeitfahrweltmeister Tony Martin, Bert Grabsch und Gerald Ciolek stehen im 13 Fahrer starken vorläufigen Tour-Aufgebot ihres belgischen Omega Pharma-QuickStep-Teams. Der belgische Rennstall nominierte unter anderem auch den US-Amerikaner Levi Leipheimer, den Franzosen Sylvain Chavanel sowie den Slowaken Peter Velits.

Nicht dabei sein wird der Belgier Tom Boonen, der sich bei der parallel zur Tour laufenden Polen-Rundfahrt auf die Olympischen Spiele vorbereiten wird. Wie Sportdirektor Wilfried Peeters ankündigte, werden die neun Tour-Starter in der kommenden Woche benannt.

Das Omega Pharma-QuickStep-Aufgebot: Dario Cataldo, Sylvain Chavanel, Gerald Ciolek, Dries Devenyns, Kevin De Weert, Bert Grabsch, Levi Leipheimer, Tony Martin, Jerome Pineau, Gert Steegmans, Matteo Trentin, Stijn Vandenbergh, Peter Velits

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine