Omega Pharma-QuickStep benennt 13 Fahrer

Martin, Grabsch und Ciolek im vorläufigen Tour-Aufgebot

Foto zu dem Text "Martin, Grabsch und Ciolek im vorläufigen Tour-Aufgebot"
Tony Martin (Omega Pharma-QuickStep) nach seinem Gesamtsieg bei der Belgien-Rundfahrt | Foto: ROTH

12.06.2012  |  (rsn) - Zeitfahrweltmeister Tony Martin, Bert Grabsch und Gerald Ciolek stehen im 13 Fahrer starken vorläufigen Tour-Aufgebot ihres belgischen Omega Pharma-QuickStep-Teams. Der belgische Rennstall nominierte unter anderem auch den US-Amerikaner Levi Leipheimer, den Franzosen Sylvain Chavanel sowie den Slowaken Peter Velits.

Nicht dabei sein wird der Belgier Tom Boonen, der sich bei der parallel zur Tour laufenden Polen-Rundfahrt auf die Olympischen Spiele vorbereiten wird. Wie Sportdirektor Wilfried Peeters ankündigte, werden die neun Tour-Starter in der kommenden Woche benannt.

Das Omega Pharma-QuickStep-Aufgebot: Dario Cataldo, Sylvain Chavanel, Gerald Ciolek, Dries Devenyns, Kevin De Weert, Bert Grabsch, Levi Leipheimer, Tony Martin, Jerome Pineau, Gert Steegmans, Matteo Trentin, Stijn Vandenbergh, Peter Velits

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Volta ao Alentejo (2.2, POR)
  • Grand Prix de Denain - Porte (1.HC, FRA)
  • Tour de Taiwan (2.2, JPN)
  • Le Tour de Langkawi (2.HC, MAS)