Usbeke setzte sich vor Gusev und Preidler durch

Lagutin gewinnt GP Kanton Argau

08.06.2012  |  (rsn) - Nach einer langen Flucht hat der Usbeke Sergej Lagutin (Vacansoleil-DCM) den GP Kanton Argau (Kat. 1.1) gewonnen. Der 31-Jährige setzte sich nach 181,5 Kilometern aus einer dreiköpfigen Ausreißergruppe heraus vor dem Russen Vladimir Gusev (Katusha) und dem jungen Österreicher Georg Preidler (Team Type 1) durch.

Das Peloton, das dem früh ausgerissenen Trio mehr als zehn Minuten an Vorsprung gestattet hatte, kam nur noch bis auf 31 Sekunden an die Spitze heran.

Im Sprint der ersten Verfolgergruppe sicherte sich der Schweizer Michael Albasini (Orica-GreenEdge) Platz vier vor dem Russen Alexandr Kolobnev (Katusha) und dem Tschechen Leopold König (NetApp).

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine