Mit Katusha beim Critérium du Dauphiné

Mentschow zur Tour-Generalprobe wieder fit

Foto zu dem Text "Mentschow zur Tour-Generalprobe wieder fit"
Denis Mentschow (Katusha) | Foto: ROTH

01.06.2012  |  (rsn) - Nach seiner verletzungsbedingten Auszeit kehrt Denis Mentschow pünktlich zur Tour-Generalprobe zurück. Der von einer Sehnenscheidenentzündung genesene Russe führt beim Critérium du Dauphinè (3. – 10. Juni /WT) sein Katusha-Team an. Mentschow wartet in diesem Jahr noch auf einen Sieg und musste Ende April auf der 1. Etappe der Tour de Romandie das Rennen aufgeben.

Bei der am Sonntag mit einem Prolog in Grenoble beginnenden Dauphiné wird der 34 Jahre alte Rundfahrtspezialist unter anderem von den drei Spaniern Xavier Florencio, Alberto Losada und Daniel Moreno unterstützt. Nicht dabei sein wird dagegen deren Landsmann Joaquim Rodriguez. Der Giro-Zweite legt eine Rennpause ein und wird sich danach auf die Vuelta a Espana vorbereiten.

Das Katusha-Aufgebot: Maxim Belkov, Xavier Florencio, Petr Ignatenko, Alberto Losada, Denis Menchov, Daniel Moreno, Yuriy Trofimov, Eduard Vorganov

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de Suisse (2.UWT, SUI)
  • Radrennen Männer

  • Giro Ciclistico d´Italia (2.2U, ITA)
  • Tour of Slovenia (2.HC, SLO)
  • ZLM Tour (2.1, NED)
  • La Route d´Occitanie - La (2.1, FRA)
  • La Route d´Occitanie - La (2.1, FRA)
  • Tour de Beauce (2.2, CAN)