Bos feiert zum Abschluss zweiten Etappensieg

Gabrovski gewinnt 48. Türkei-Rundfahrt

Foto zu dem Text "Gabrovski gewinnt 48. Türkei-Rundfahrt"
Der Bulgare Ivailo Gabrovski (Konya Torku) hat die 48. Türkei-Rundfahrt gewonnen. | Foto: ROTH

29.04.2012  |  (rsn) – Die 48. Türkei-Rundfahrt ging so zu Ende, wie sie vor einer Woche begonnen hatte. Der Niederländer Theo Bos (Rabobank) gewann die 8. und letzte Etappe im Massensprint und feierte damit seinen zweiten Tagessieg, nachdem er bereits die 1. Etappe für sich entschieden hatte. Nach 121 Kilometern durch Istanbul verwies Bos am Sonntag im Massensprint den Briten Andrew Fenn (Omega Pharma-QuickStep) und seinen Landsmann Stefan Van Dijk Accent Jobs) auf die Plätze. Robert Förster (United Healthcare) wurde Siebter.

An der Spitze der Gesamtwertung gab es erwartungsgemäß keine Veränderungen mehr. Der Bulgare Ivailo Gabrovski (Konya Torku) setzte sich mit 1:33 Minuten Vorsprung auf den Kasachen Alexandr Dyachenko (Astana) und mit 1:38 Minuten auf seinen Landsmann Danail Andonov Petrov (Caja Rural) durch und feierte den bisher größten Erfolg seiner Karriere.

Auf dem 12,2 Kilometer langen Rundkurs durch die türkische Metropole bestimmte eine vierköpfige Ausreißergruppe lange Zeit das Geschehen. Der Russe Vladimir Gusev (Katusha), der Franzose Damien Gaudin (Europcar), der Italiener Matteo Trentin (Omega Pharma-QuickStep) und der Serbe Ivan Stevic (Salcano) wurden aber sechs Kilometer vor dem Ziel wieder gestellt.

Noch vor der Drei-Kilometer-Marke riss ein Sturz das Feld auseinander. Auf dem Asphalt landeten unter anderem der Australier Matthew Goss (GreenEdge) und der Erfurter Marcel Kittel (Argos-Shimano), die mit großen Ambitionen die Schlussetappe in Angriff genommen hatten. Im Finale bereitete der Australier Mark Renshaw seinem Teamkollegen Bos den Sprint mustergültig vor, so dass dieser keine Mühe hatte, seinem Rabobank-Team den dritten Etappensieg in der Türkei zu sichern.

Später mehr

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine