Masuda und Shimizu geschlagen

Yukihiro Doi ist neuer Japanischer Meister

Foto zu dem Text "Yukihiro Doi ist neuer Japanischer Meister "
| Foto: ROTH

29.04.2012  |  (rsn) – Yukihiro Doi ist neuer Japanischer Meister. Der 28-Jährige vom niederländischen Zweitdivisionär Argos-Shimano setzte sich am Sonntag im Straßenrennen auf einem 15,8 Kilometer langen Rundkurs in Hachimantai in der Sprintentscheidung zweier Ausreißer vor Nariyuki Masuda durch und feierte den bisher größten Erfolg seiner Karriere. Drei Sekunden dahinter belegte Miyataka Shimizu (Bridgestone – Anchor) den dritten Platz. Shimizu hatte bereits im vergangenen Jahr Bronze gewonnen.

Auf der letzten Runde gelang es zehn Fahrern, sich vom Feld abzusetzen. Im Finale zogen Doi und Masuda aus der Spitzengruppe auf und davon und machten nach knapp sieben Rennstunden den Sieg unter sich aus.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de France (2.UWT, FRA)
  • Radrennen Männer

  • Giro Ciclistico della Valle (2.2U, ITA)
  • Tour of Qinghai Lake (2.HC, CHN)