Sturz in der Neutralisation bei Lüttich-Bastogne-Lüttich

Igor Anton bricht sich das Schlüsselbein

Foto zu dem Text "Igor Anton bricht sich das Schlüsselbein"
Igor Anton (Euskaltel) Foto: ROTH

22.04.2012  |  (rsn) - Für den Basken Igor Anton (Euskaltel) war die 98. Austragung von Lüttich-Bastogne-Lüttich beendet, bevor der Ardennen-Klassiker überhaupt begonnen hatte. Der 28-Jährige stürzte in der Neutralisation und brach sich dabei das Schlüsselbein.

Die Tour de Romandie, Antons nächster geplanter Renneinsatz, fällt somit flach. Wie lange der Kletterspezialist pausieren muss, steht noch nicht fest.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • 74° GP della Liberazione (1.2U, ITA)
  • Tour of the Alps (2.HC, ITA)
  • Tour of Mersin (2.2, TUR)
  • Le Tour de Bretagne Cycliste (2.2, FRA)