Fröhlinger ebenfalls im Aufgebot

Argos-Shimano mit Geschke beim Amstel Gold Race

Foto zu dem Text "Argos-Shimano mit Geschke beim Amstel Gold Race"
Simon Geschke (Project 1t4i) | Foto: ROTH

14.04.2012  |  (rsn) – Mit Simon Geschke und Johannes Fröhlinger startet der niederländische Zweitdivisionär Argos-Shimano am Sonntag beim 47. Amstel Gold Race. Die beiden Deutschen waren zuletzt beim Brabantse Pjil im Einsatz, konnten dort aber keine Akzente setzen.

Vor allem Geschke zeigte im bisherigen Saisonverlauf aber schon starke Leistungen. So belegte er bei Mailand-San Remo Platz 13, wurde Dritter im Zeitfahren des Critérium International und musste sich bei der Limburg Classic nur dem Russen Pavel Brutt (Katusha) geschlagen geben.

Das Argos-Shimano-Aufgebot: Roy Curvers, Yann Huguet, Matthieu Sprick, Johannes Fröhlinger, Albert Timmer, Yukihiro Doi, Simon Geschke, Tom Dumoulin

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de France (2.UWT, FRA)
  • Radrennen Männer

  • Giro Ciclistico della Valle (2.2U, ITA)
  • Tour of Qinghai Lake (2.HC, CHN)