Slowene gewinnt 3. Etappe der Tour du Loir

Neuzugang Vrecer sorgt für ersten Vorarlberg-Sieg in 2012

Foto zu dem Text "Neuzugang Vrecer sorgt für ersten Vorarlberg-Sieg in 2012"
Foto: Jan Brychta/RoadCycling.cz

13.04.2012  |  (rsn) – Neuzugang Robert Vrecer hat bei der Tour du Loir et Cher & Provost (Kat.2.2) für den ersten Saisonsieg des österreichischen Teams Vorarlberg gesorgt. Der 31 Jahre alte Slowene, erst seit einigen Wochem im Rennstall von Thomas Kofler dabei, gewann am Freitag die 3. Etappe der französischen Rundfahrt über 201,5 Kilometer von Château-Renault nach Vendôme vor dem Niederländer Jeff Vermeulen (Metec) und dem Belgier Timothy Dupont (Jong Vlaanderen).

Später mehr

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Gree-Tour of Guangxi (2.UWT, CHN)