Ärzte befürchten einen Meniskusschaden

Für Leukemans ist die Frühjahrssaison beendet

Foto zu dem Text "Für Leukemans ist die Frühjahrssaison beendet"
Für den am Knie verletzten Björn Leukemans (Vacansoleil-DCM) ist die Frühjahrssaison beendet. | Foto: ROTH

09.04.2012  |  (rsn) – Für den am Knie verletzten Björn Leukemans (Vacansoleil-DCM) ist die Frühjahrssaison beendet. Der 34 Jahre alte Belgier war bei der Flandern-Rundfahrt gestürzt, nachfolgende Untersuchungen haben nach Angaben von Leukemans Team noch keine genaue Ursache für die Verletzung ergeben, die sich der Klassikerspezialist dabei am Knie zugezogen hatte ergeben. Die Ärzte gehen von einem Meniskusschaden aus.

„Es ist schwierig, nicht die Rennen fahren zu dürfen, auf die ich hingearbeitet habe“, kommentierte Leukemans seine Zwangspause. „Mein Knie schaut überhaupt nicht gut aus und die Ärzte befürchten, dass eine Operation nötig sein wird.“

Im Hinblick auf die Ardennenklassiker bedeutet der Ausfall des Routiniers einen herben Verlust für Cavansoleil-DCM. Im vergangenen Jahr wurde Leukemans Siebter beim Amstel Gold Race und Neunter bei Lüttich-Bastogne-Lüttich.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tro-Bro Léon (1.1, FRA)
  • Giro del Belvedere (1.2U, ITA)
  • Tour of the Alps (2.HC, ITA)