Cavendish und Wiggins erstmals gemeinsam im Einsatz

Sky probt in der Romandie schon für die Tour de France

Foto zu dem Text "Sky probt in der Romandie schon für die Tour de France"
Bradley Wiggins und Mark Cavendish beim Giro d'Italia 2008 - damals fuhren beide für Team High Road. | Foto: ROTH

27.03.2012  |  (rsn) – Lange Zeit sah es so aus, als ob die beiden Sky-Kapitäne Mark Cavendish und Bradley Wiggins ihr erstes gemeinsames Rennen erst bei der Tour de France bestreiten würden. Nun gab das WorldTour-Team allerdings bekannt, dass die beiden Briten bereits Ende April gemeinsam die Tour de Romandie bestreiten werden.

In der West-Schweiz kann der britische Rennstall vom 24. bis zum 29. April schon einmal für die Frankreich-Rundfahrt üben, wenn Wiggins, der zuletzt Paris-Nizza gewann, auf Gesamtwertung und Cavendish auf Etappensiege fahren will. Mit dem Vuelta-Zweiten Chris Froome, den beiden Australiern Michael Rogers und Richie Porte, dem Weißrussen Kanstantin Siutsou sowie dem US-Amerikaner Danny Pate stehen weitere Fahrer im Romandie-Aufgebot, die sich berechtigte Hoffnungen auf ein Tour-Ticket machen können.

 

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Giro d´Italia (2.UWT, ITA)
  • Radrennen Männer

  • Rás Tailteann (2.2, IRL)
  • Tour of Japan (2.1, JPN)