Beim Iren läuft es rund

Daniel Martin gewinnt Tre Valli Varesine

Foto zu dem Text "Daniel Martin gewinnt Tre Valli Varesine"
Daniel Martin (Garmin-Transitions) gewinnt Tre Valli Varesine. Foto: ROTH

17.08.2010  |  (rsn) – Über zwei Jahre hatte der Ire Dan Martin (Garmin-Transitions) auf seinen dritten Profisieg warten müssen. Jetzt kommt der Kletterspezialist aus dem Gewinnen nicht mehr heraus. Martin gewann Anfang August eine Etappe und die Gesamtwertung der Polen-Rundfahrt und legte am Dienstag in Italien nach. Das Eintagesrennen Tre Valli Varesine (Kat. 1.HC) entschied der 23-Jährige vor dem Italiener Domenico Pozzovico (CSF Inox) und dem belgischen Topsport Vlaanderen-Duo Jerome Baugnies und Kristof Vandewalle. Platz fünf ging an Lampre-Kapitän Damiano Cunego.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de France (2.UWT, FRA)
  • Radrennen Männer

  • V4 Special Series (1.2, HUN)
  • Giro Ciclistico della Valle (2.2U, ITA)
  • Tour of Qinghai Lake (2.HC, CHN)