Portugal Rundfahrt: Blanco vor Gesamtsieg

Sinkewitz verbessert sich auf Platz vier

Foto zu dem Text "Sinkewitz verbessert sich auf Platz vier"
Patrik Sinkewitz (ISD-Neri) Foto: ROTH

14.08.2010  |  (rsn) – Patrik Sinkewitz (ISD Neri) hat sich am Vorschlusstag der Portugal-Rundfahrt (Kat. 2.1) auf den vierten Gesamtplatz verbessert. Der Hesse belegte im Zeitfahren über 32,6 Kilometer 1:07 Minuten hinter dem spanischen Tagessieger David Bernabeu (Barbot) den achten Platz. Durch Platz zwei in der Tageswertung konnte dessen Landsmann David Blanco (Palmeiras) seine Gesamtführung vor dem Schlusstag behaupten.

Blanco liegt 37 Sekunden vor Bernabeu. Auf Platz drei folgt mit Sergio Pardilla (Carmiooro/+1:49) ein weiterer Spanier, weitere sieben Sekunden zurück liegt Sinkewitz.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de France (2.UWT, FRA)
  • Radrennen Männer

  • V4 Special Series (1.2, HUN)
  • Giro Ciclistico della Valle (2.2U, ITA)
  • Tour of Qinghai Lake (2.HC, CHN)