Keine Einigung über neuen Vertrag

Intxausti verlässt nach nur einem Jahr Euskaltel

Foto zu dem Text "Intxausti verlässt nach nur einem Jahr Euskaltel"
Beñat Intxausti (Euskaltel) Foto: ROTH

12.08.2010  |  (rsn) – Der Spanier Beñat Intxausti wird nach nur einem Jahr das Euskaltel-Team wieder verlassen. Wie der 24-Jährige in einer Pressemitteilung erklärte, sei man sich nicht über einen neuen Vertrags einig geworden. Intxausti war Ende der vergangenen Saison von Footon-Servetto zum baskischen Rennstall gewechselt.

Der Kletterspezialist war in der ersten Saisonhälfte sehr erfolgreich: So wurde er Fünfter beim GP Indurain, beendete die Baskenland-Rundfahrt auf Platz zwei und gewann eine Etappe der Asturien-Rundfahrt, wo er im Gesamtklassement schließlich Rang drei belegte. Für welches Team er künftig fahren werde, teilte der Baske nicht mit.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine