15 Fahrer benannt

Haussler im vorläufigen australischen WM-Aufgebot

Foto zu dem Text "Haussler im vorläufigen australischen WM-Aufgebot"
Für Heinrich Haussler (Cervélo TestTeam) Foto: ROTH

11.08.2010  |  (rsn) - Heinrich Haussler (Cervélo TestTeam) steht im 15 Fahrer starken vorläufigen australischen Aufgebot für die Straßen-Weltmeisterschaften Ende September in Melbourne. Wie der Verband mitteilte, wurde der in Freiburg lebende Haussler in die engere Auswahl aufgenommen, nachdem er Anfang Juli angekündigt hatte, die deutsche Staatsbürgerschaft aufzugeben und künftig für sein Geburtsland starten zu wollen.

Der 26 Jahre alte Haussler wurde in Australien geboren, lebt aber seit seinem 14. Lebensjahr in Deutschland, wo er auch Radprofi wurde. Ob der ehemalige Gerolsteiner-Fahrer bei seiner Heim-WM dabei sein wird, ist allerdings fraglich, denn Haussler hat wegen einer Knieverletzung den Großteil der Saison verpasst. Anfang Juli hatte sich der Cervélo-Kapitän sogar einer Operation unterziehen müssen. Seit Ende des vergangenen Monatss trainiert Haussler nach eigenen Angaben wieder.

Der australische Verband wird seine Entscheidung über das endgültige, neunköpfige WM-Aufgebot am 24. August bekannt geben.

Das vorläufige australische WM-Aufgebot: Baden Cooke, Allan Davis, Cadel Evans, Simon Gerrans, Matthew Goss, Adam Hansen, Heinrich Haussler, Mathew Hayman, Robbie Mcewen, Stuart O'Grady Oam, Richie Porte, Mark Renshaw, Michael Rogers, Wesley Sulzberger, Chris Sutton

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de France (2.UWT, FRA)
  • Radrennen Männer

  • Adriatica Ionica Race / Sulle (2.1, ITA)
  • Tour of Qinghai Lake (2.HC, CHN)