Tchibo Top.Rad.Liga wird am 22. August abgesagt

Radland Kärnten Grand Prix abgesagt

10.08.2010  |  (rsn) - Der für den Sonntag geplante Radland Kärnten Grand Prix, das siebte Rennen zur österreichischen Tchibo Top.Rad.Liga, musste vom Veranstalter abgesagt werden. Grund dafür ist eine Verschärfung der Auflagen.

"Die behördlichen Straßen-Absicherungsauflagen wurden überproportional erhöht und zusätzlich hat sich mit der Verlegung des Termins auf den 15. August (Marienfeiertag) die Situation insofern verschärft, dass neben erhöhtem Aufwand eine Verdoppelung des Finanzaufwandes für uns als Verein nicht tragbar ist", erklärte der Veranstalter Valentin Barac. "Durch den 100%igen Feiertagszuschlag können wir das Rennen finanziell nicht absichern.“

Das nächste Rennen der nationalen Rennserie findet am 22. August im Burgenland statt. Die Burgenland-Rundfahrt feiert in diesem Jahr ihr 50. Jubiläum und gehört damit zu den traditionsreichsten Eintagesrennen in Österreich.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de France (2.UWT, FRA)
  • Radrennen Männer

  • Giro Ciclistico della Valle (2.2U, ITA)
  • Tokyo 2020 Test Event (1.2, JPN)
  • Tour of Qinghai Lake (2.HC, CHN)