Nach Sturz auf 4. Etappe

Tondo muss Polen-Rundfahrt mit Schlüsselbeinbruch aufgeben

Foto zu dem Text "Tondo muss Polen-Rundfahrt mit Schlüsselbeinbruch aufgeben"
Xavier Tondo (CervéloTestTeam) gewinnt die 3. Etappe der Katalonien-Rundfahrt. Foto: ROTH

05.08.2010  |  (rsn) - Xavier Tondo (Cervélo TestTeam) hat sich bei einem Sturz auf der 4. Etappe der Polen-Rundfahrt das rechte Schlüsselbein gebrochen. Nach Angaben von Teamarzt Andreas Goesele ist allerdings keine Operation nötig. Wie lange Tondo ausfällt, ist noch nicht klar. Der Spanier plant aber weiter seinen Start bei der 28. August beginnenden Vuelta a Espana.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • 58° G.P. Palio del Recioto - (1.2U, ITA)
  • Tour of the Alps (2.HC, ITA)
  • Tour of Croatia (2.1, CRO)