Arnstädter zieht es in die Niederlande

Kittel unterschreibt Profivertrag bei Skil-Shimano

Foto zu dem Text "Kittel unterschreibt Profivertrag bei Skil-Shimano"
Marcel Kittel (Thüringer Energie Team) Foto: ROTH

02.08.2010  |  (rsn) – Marcel Kittel (Thüringer Energie Team) wird im kommenden Jahr sein Profidebüt beim niederländischen Skil-Shimano-Team geben. Wie der Zweitdivisionär am Montag mitteilte, hat der 22-jährige Arnstädter einen Zweijahresvertrag unterschrieben.

Kittels Stärken liegen im Zeitfahren und im Sprint. Er war zweifacher Juniorenzeitfahrweltmeister (2005/06) und ist amtierender U23-Europameister in dieser Disziplin. Bei den U23-Zeitfahrweltmeisterschaften von 2009 belegte er den vierten Platz. In diesem Jahr gewann er die nationalen U23-Meisterschaften im Kampf gegen die Uhr.

In der Saison 2009 gelangen dem Thüringer zudem Etappenerfolge bei der Tour du Haut Anjou, beim Flèche du Sud und bei der Thüringen-Rundfahrt der U23. Kittel fuhr seit der Saison 2007 für das Thüringer Energie-Team.

Bei Skil-Shimano stehen mit dem Magdeburger Robert Wagner und dem Berliner Simon Geschke bereist zwei deutsche Fahrer unter Vertrag. Wagner wird das Team wohl am Ende der Saison verlassen. Der 27-jährige Sprinter wird mit dem neuen luxemburgischen ProTour-Rennstall in Verbindung gebracht.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • 58° G.P. Palio del Recioto - (1.2U, ITA)
  • Tour of the Alps (2.HC, ITA)
  • Tour of Croatia (2.1, CRO)