Spanische Zeitungen berichten über Zweijahresangebot

Vacansoleil will Olympiasieger Samuel Sanchez

Foto zu dem Text "Vacansoleil will Olympiasieger Samuel Sanchez"
Samuel Sanchez (Euskaltel) Foto: ROTH

02.08.2010  |  (rsn) – Das niederländische Vacansoleil-Team soll spanischen Pressemeldungen zufolge Olympiasieger Samuel Sanchez einen Zweijahresvertrag angeboten haben. Sanchez’ Vertrag bei seinem Euskaltel-Team läuft Ende des Jahres aus. Der 32-jährige Spanier hat bereits angedeutet, dass er gerne bei dem baskischen Rennstall bleiben würde, wo er seine komplette Profikarriere absolviert hat. Allerdings befürchtet die Teamleitung, dass ihr im kommenden Jahr ein um 20 Prozent kleineres Budget zur Verfügung stehen wird. Vacansoleil dagegen kann finanziell aus dem Vollen schöpfen, da der Sponsor sein Engagement ausweiten wird.

So meldete der Zweitdivisionär bereits die Verpflichtung des zweifachen Flandern-Rundfahrt-Siegers Stijn Devolder. Der 30-jährige Belgier wird Vacansoleil in den flämischen Frühjahrsklassikern anführen. Mit Samuel Sanchez bekäme man einen der besten Rundfahrer der Welt ins Team, wodurch die Chancen auf eine Einladung für die Tour de France deutlich steigen würden.

Quelle: cyclingnews.com

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • La Flèche Wallonne (1.UWT, BEL)
  • Radrennen Männer

  • Tour of the Alps (2.HC, ITA)
  • Tour of Croatia (2.1, CRO)