Erfurter steht im Aufgebot von Omega Pharma-Lotto

Sebastian Lang vor sechster Tour-Teilnahme

Foto zu dem Text "Sebastian Lang vor sechster Tour-Teilnahme"
Sebastian Lang (Omega Pharma-Lotto) Foto: ROTH

21.06.2010  |  (rsn) – Sebastian Lang steht vor seiner sechsten Tour-Teilnahme. Der 30 Jahre alte Erfurter wurde von seinem belgischen Team Omega Pharma-Lotto in das Aufgebot für die am 3. Juli in Rotterdam beginnende Tour de France berufen. Auf einen Start verzichtet dagegen der Belgier Philippe Gilbert, der sich auf die Vuelta und auf die Herbstklassiker konzentrieren wird. Ebenfalls nicht dabei sein wird der Franzose Jean-Christophe Peraud, der wegen den Folgen eines Sturzes bei der Dauphiné passen muss.

Angeführt wird das Team vom Belgier Jürgen Van den Broeck, der bei seinem Tour-Debüt im vergangenen Jahr mit Platz 14 aufhorchen ließ. In den Bergen wird der 27-Jährige Unterstützung vor allem vom Spanier Daniel Moreno und dem Australier Matthew Llyoyd erhalten, der beim Giro d’Italia das Bergtrikot gewann. In den Sprint setzt Omega Pharma-Lotto auf den ehemaligen Belgischen Meister Jürgen Roelandts.

Das Tour-Aufgebot von Omega Pharma-Lotto: Mario Aerts, Francis De Greef, Mickaël Delage, Sebastian Lang, Matthew Lloyd. Daniel Moreno, Jürgen Roelandts, Jürgen Van den Broeck, Charles Wegelius

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de Suisse (2.UWT, SUI)
  • Critérium du Dauphiné (2.UWT, FRA)
  • Radrennen Männer

  • Tour de Hongrie (2.1, HUN)
  • Grand Prix Cycliste de (2.2, CAN)
  • Giro Ciclistico d´Italia (2.2U, ITA)
  • Midden-Brabant Poort Omloop (1.2, NED)
  • Tour of Malopolska (2.2, POL)
  • Oberösterreichrundfahrt (2.2, AUT)
  • Ronde de l´Oise (2.2, FRA)
  • Baloise Belgium Tour (2.HC, BEL)
  • Tour de Korea (1.2, KOR)