Arndt holt Schlussetappe

Degenkolb gewinnt 35. Thüringen-Rundfahrt der U23

Foto zu dem Text "Degenkolb gewinnt 35. Thüringen-Rundfahrt der U23"
John Degenkolb (Thüringer Energie-Team) gewinnt die 35. Thüringen-Rundfahrt der U23 Foto: ROTH

20.06.2010  |  (rsn) – John Degenkolb hat die 35. Thüringen-Rundfahrt der U23 gewonnen. Der 21 Jahre alte Erfurter verteidigte am letzten Tag als Etappendritter nicht nur sein Gelbes Trikot des Gesamtführenden, sondern auch das Grüne Trikot des punktbesten Fahrers. Die abschließende 6. Etappe Rund um Hermsdorf entschied nach 145,7 Kilometern der Cottbuser Niklas Arndt (LKT Team Brandenburg) im Massensprint vor Tino Thömel (KED-Bianchi) für sich.

Im Gesamtklassement setzte sich Degenkolb, der am vergangenen Wochenende Deutscher Meister der U23 geworden war, mit acht Sekunden Vorsprung auf den Australier Timothy Roe (Trek-Livestrong) durch. Dritter wurde dessen Landsmann Rohan Dennis (Team Jayco Skins/+0:35). Arndt (+0:38) belegte Platz vier vor seinem Teamkollegen Michel Koch (+0:46).

Später mehr

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Milano-Sanremo (1.UWT, ITA)
  • Radrennen Männer

  • Volta ao Alentejo (2.2, POR)
  • Tour de Taiwan (2.2, JPN)