Schwabe hofft auf Anstellung bei einem Zweitdivisionär

Schumacher bereitet sich auf seine Rückkehr vor

Foto zu dem Text "Schumacher bereitet sich auf seine Rückkehr vor"
Stefan Schumacher Foto: ROTH

20.06.2010  |  (rsn) – Der wegen Dopings gesperrte Stefan Schumacher bereitet seine Rückkehr in den Profiradsport vor. Wie der Teckbote in seiner Online-Ausgabe am Samstag meldete, trainiert der 29 Jahre alte Nürtinger intensiv in seiner schwäbischen Heimat und fühlt sich bereit für ein Comeback: „Ich bin fit und heiß darauf, wieder Rennen zu fahren“, wird Schumacher zitiert.

Schumacher, dessen Sperre am 28. August endet, spekuliert demnach auf eine Anstellung bei einem zweitklassigen ProContinental-Rennstall und führt nach eigenen Angaben Gespräche mit mehreren Teams. Ob der ehemalige Gerolsteiner-Profi allerdings noch in diesem Jahr sein Comeback wird geben können, ist fraglich.

„Der Zeitpunkt ist sicher nicht ideal, um ein Team zu finden“, so Schumacher, der seine Hoffnungen auf einen Start bei Vuelta noch nicht ganz aufgegeben hat. Dagegen hat er privat die Partnerin für’s Leben gefunden. Am Samstag heiratete Schumacher in Nürtingen seine langjährige Lebensgefährtin Ina.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Internationale Wielertrofee (1.2, BEL)
  • 72 ° Halle Ingooigem (1.1, BEL)