Ster Elektrotoer: Förster, de Vocht und Stroetinga geben auf

Grippevirus beim Team Milram

Foto zu dem Text "Grippevirus beim Team Milram"
Robert Förster (Milram) im Prolog der Ster Elektrotoer Foto: ROTH

19.06.2010  |  (rsn) - Beim Team Milram grassiert ein Grippe-Virus. Mit dem Niederländer Wim Stroetinga und dem Belgier Wim de Vocht mussten bei der niederländischen Ster Elektrotoer bereits zwei Fahrer wegen grippalen Infekts aufgeben. Am Samstag traf es auch Robert Förster. Der Sprinter konnte nicht mehr zum vierten Teilstück antreten.

„Für uns ist das natürlich bitter. Alle drei Fahrer haben über Grippe-Symptome mit Kraftlosigkeit und Gliederschmerzen geklagt“, haderte der Sportliche Leiter Raoul Liebregts. Möglicherweise verlängert sich noch die Ausfallliste: „Dominik Nerz hat auch schon erste Anzeichen. Aber er wird auf jeden Fall an den Start gehen", so Liebregts.“

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Bredene Koksijde Classic (1.HC, BEL)
  • Volta ao Alentejo (2.2, POR)
  • Tour de Taiwan (2.2, JPN)