David Blanco gewinnt Volta ao Alentejo em Bicicleta

Radochla sprintet am letzten Tag zum ersten Saisonsieg

Foto zu dem Text "Radochla sprintet am letzten Tag zum ersten Saisonsieg"
Steffen Radochla (Nutrixxion) Foto: ROTH

13.06.2010  |  (rsn) – Steffen Radochla (Nutrixxion) hat die Schlussetappe der 28. Volta ao Alentejo em Bicicleta (Kat. 2.2) in Portugal gewonnen. Nach 162 Kilometern von Redondo nach Evora verwies der 31-jährige Leipziger, der bereits zum Auftakt den zweiten Platz belegt hatte, auf dem Kopfsteinpflaster der ansteigenden Zielgeraden im Massensprint den Portugiesen Bruno Sancho (LA) und den Franzosen Kevin Reza (Nationalteam) auf die Plätze. Es war Radochlas erster Saisonsieg.

„Sowohl zum Auftakt als auch der Abschlussetappe hatten wir uns Siegchancen ausgerechnet. Dass es noch geklappt hat, ist umso erfreulicher“, sagte Teammanager Mark Claußmeyer.

Dagegen konnte Teamkollege Sergej Fuchs sein Bergtrikot, das er bereits nach der 1. Etappe übernommen hatte, nicht verteidigen. „Leider war Sergej nicht in der entsprechenden Fluchtgruppe. Aber drei Tage in Grün waren schon mehr als erwartet“, so Claußmeyer.

Die viertägige Rundfahrt gewann der Spanier David Blanco (Palmeiras Resort) mit 22 Sekunden Vorsprung auf seinen Landsmann und Teamkollegen Alejandro Manuel Marque. Dritter wurde der Portugiese Fabio Silvestre (Nationalteam).

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de Suisse (2.UWT, SUI)
  • Critérium du Dauphiné (2.UWT, FRA)
  • Radrennen Männer

  • Tour de Hongrie (2.1, HUN)
  • Grand Prix Cycliste de (2.2, CAN)
  • Giro Ciclistico d´Italia (2.2U, ITA)
  • Midden-Brabant Poort Omloop (1.2, NED)
  • Tour of Malopolska (2.2, POL)
  • Oberösterreichrundfahrt (2.2, AUT)
  • Ronde de l´Oise (2.2, FRA)
  • Baloise Belgium Tour (2.HC, BEL)
  • Tour de Korea (1.2, KOR)